PARTNER PROGRAMM

FAQs: Yves Rocher Affiliate Partnerprogramm

Du hast Fragen zu unserer Affiliate-Partnerschaft? Dann findest Du hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um dieses Thema:

Was zeichnet Yves Rocher als Marke aus?
Yves Rocher bietet über 800 Pflanzenkosmetik-Produkte für die Pflege von Kopf bis Fuß zu attraktiven Preisen.

EIN EINZIGARTIGES BUSINESS-MODELL

Die Marke Yves Rocher ist einzigartig in ihrer Art. Sie hält alle strategischen Geschäftsbereiche in einer Hand: Der Anbau der pflanzlichen Rohstoffe, die Erforschung der Pflanzenbiologie, die Entwicklung innovativer Wirkstoffe, die Kreation von Produktformeln, der Einkauf von Rohstoffen, die Herstellung der Kosmetikprodukte und deren Verpackung sowie der Versand und der internationale Vertrieb.

Aufgrund dieser Besonderheit kann die Marke Yves Rocher gleichzeitig ihren Einfluss auf die Umwelt reduzieren und Qualität zu fairen Preisen anbieten.
Was ist eine Affiliate-Marketing-Kooperation und wie funktioniert das?
Affiliate Marketing kann man auch Partner-Marketing oder Kooperationsmanagement-Marketing nennen. Dabei bewerben Partner (Affiliates/Publisher) auf ihren Websites die Produkte/Dienstleistungen fremder Unternehmen (Advertiser/Merchant). Dafür erhalten Affiliates vom Advertiser eine Provision durch z.B. ein Affiliate-Netzwerk. Affiliate-Netzwerke stellen eine Vermittlungs-Plattform zwischen den registrierten Affiliates und den Advertisern dar.
Wie werde ich Partner beim Yves Rocher Affiliate-Partnerprogramm?
Bewerbe Dich mit Deiner Website / Deinem Blog bei Tradedoubler oder schreibe uns unter: Publisher.de@tradedoubler.com
Was sind die Voraussetzungen, um für ein Yves Rocher Affiliate-Partnerprogramm zugelassen zu werden?
  • Du bist registrierter und verifizierter Publisher bei Tradedoubler-Netzwerk.
  • Deine Website, Navigation sowie Kategorien sind erreichbar und Du hast bereits schon erste Inhalte auf Deiner Website.
  • Deine Domain sollte sich nicht im Aufbau befinden. Falls dies dennoch der Fall ist, kontaktiere uns bitte mit einer kurzen Beschreibung, was Du mit der Website vorhast.
  • Ein Impressum muss vorhanden sein.
  • Die Ausrichtung sowie das Umfeld Deiner Website muss zur Yves Rocher Brand passen. Wir achten sehr auf unsere Corporate Responsibility.
  • Du bist für das Yves Rocher-Partnerprogramm zugelassen.
Wie hoch ist die Affiliate-Provision?

STANDARD

1-20 SALES / Monat
Neukunde Yves Rocher
Bestandskunden Sale Yves Rocher
CPO / pro validen SALE
13%
10%

SILVER

21 - 50 SALES / Monat
Neukunde Yves Rocher
Bestandskunden Sale Yves Rocher
CPO / pro validen SALE
14%
12%

GOLD

ab 51 SALES / Monat
Neukunde Yves Rocher
Bestandskunden Sale Yves Rocher
CPO / pro validen SALE
16%
14%
Wie erfolgt die Vergütung und die Auszahlung?
  • Innerhalb von 60 Tagen nach Eingang der Bestellung gleicht Yves Rocher die Sales mit dem eigenen Warenwirtschaftssystem ab.
  • Vergütet werden alle Einkäufe, die nicht storniert oder komplett retourniert wurden.
  • Bei Teilretouren erhält der Partner die Provision anteilig auf den Warenkorbwert abzüglich der Retouren.
  • Nach der Bestätigung der Sales erfolgt die Auszahlung dann durch das Affiliate-Netzwerk.
Welche Werbemittel stehen mir zur Verfügung?
  • Aktuelle Mood-Bilder aus den jeweiligen Produktkategorien.
  • Formate mit aktuellen Aktionen / Deals / Rabatten:
    - 500x500; 728x90; 300x250; 468x60 [in Pixel]
  • Logos: 100x35; 100x50; 120x120; 120x60; 150x40; 180x100; 200x70; 234x60; 60x60; 80x80; 88x31 [in Pixel]

Textlinks stehen euch selbstverständlich ebenso zur Verfügung. Solltest Du andere AdFormate benötigen, melde Dich gerne rechtzeitig bei uns.
Welche Vorteile haben die Yves Rocher Endkunden?
  • Hochwertige Kosmetik für anspruchsvolle Frauen auf Pflanzenbasis.
  • Yves Rocher bietet regelmäßig Produkteinführungen, Deals, Rabattaktionen und vieles mehr an.
  • DE & AT: Ab 30,- € Bestellwert wird die Bestellung VERSANDKOSTENFREI nach Hause geliefert. Mindestbestellwert kann sich bei Sales-Aktionen auch ändern (z.B.: 20,- € MBW).
  • CH: Ab CHF 50,- Bestellwert wird die Bestellung VERSANDKOSTENFREI nach Hause geliefert. Mindestbestellwert kann sich bei Sales-Aktionen auch ändern (z.B.: CHF 30, - MBW).
  • DE & AT: Zu jeder Bestellung kann sich der Kunde ein Gratisgeschenk aussuchen. Ab einem Bestellwert von 39,- € erhält der Kunde zusätzlich ein zweites Geschenk.
  • CH: Zu jeder Bestellung kann sich der Kunde ein Gratisgeschenk aussuchen. Ab einem Bestellwert von CHF 55,- erhält der Kunde zusätzlich ein zweites Geschenk.
Welche Restriktionen / Einschränkungen gibt es für Dich als Affiliate für eine erfolgreiche Affiliate-Kooperation?
Publisher Modelle nur auf Anfrage und mit schriftlicher Genehmigung von Yves Rocher:

E-Mail-Marketing, Display-Advertising, Spenden-Seiten, Fashion-Produktsuchmaschinen, Programmatischer Einkauf, Preisvergleiche, SSP, Influencer, Influencer Agenturen…

Nicht erlaubte Modelle bzw. Publisher:
 
  • Gewalttätige Seiten sowie Sites mit illegalem Inhalt
  • Websites mit sexuellem oder erotischem Inhalt
  • Sites mit rassistischem Inhalt
  • Herausgeber mit virtueller Währung
  • Retargeting Publisher
  • Search Engine Advertising (SEA) auf Brand-Begriffe und Brand-Kombinationen in Google AdWords, Bing und/oder Yahoo
  • Bezahlte Mailer- und Klick-Zwang-Systeme (Forced Klicks)
  • Adware-, Spyware- oder Malware-Publisher, sowie Filesharing-Portale und Warez-Seiten
  • Toolbars- und Browser PlugIn-Publisher
  • Exit-Intent-Publisher
  • Banner-Netzwerke, Traffic Broker oder Layer / Popups
  • Typosquatting
  • iFrames (Cookie löschen), Crawlen
  • Torrent-Verkehr
  • Pop-up / Pop-under, Site-Under-Layer
  • Paid4-Dienste (z.B. Paid4-Klick, Paid4-Surf, Paid4-Mailer, Refrallys)


Suchmaschinenmarketing (SEA & SEO) und Social Media Marketing:
 
  • Keyword Marketing ist generell erlaubt.
  • Nicht erlaubt ist die Benutzung der Brand Yves Rocher sowie allen Kombinations-möglichkeiten oder Falschschreibweisen. Diese Keywords dürfen nicht in der Anzeigen-Überschrift, im Anzeigentext und auch nicht in der Anzeigen-URL verwendet werden
  • Die direkte oder indirekte Verlinkung (z.B. über Redirects) von Suchmaschinenergebnissen zu Yves Rocher ist nicht erlaubt.
  • Zudem sind Falschschreibweisen der Yves Rocher Domain (yves-rocher.de, yves-rocher.at, yves-rocher.com, yves-rocher.ch) in jeglicher Art und Weise und unabhängig von der Art der Nutzung nicht zulässig.
  • Die Brand Yves Rocher muss auf die negative Keyword-Liste in SEA gesetzt werden.
  • Freigabe von Keyword Publishern erfolgt nur auf Nachfrage.
  • Beim Buchen der generischen Keywords, ist es lediglich erlaubt, die URL-Adresse als sichtbare URL (Display URL) in der Anzeige zu verwenden, die Du im Rahmen Deiner Anmeldung beim Partnerprogramm angegeben haben.
  • Die Einbindung der Yves Rocher-Produktdaten in Google Base bzw. in Google Merchant Center ist nicht zulässig.
  • Ebenso ist es nicht gestattet, unsere Produkte auf Auktionsportalen (bspw. ebay), Shopping-Plattformen, Marktplätzen (bspw. Amazon, Zalando) und Preisvergleichs-/ Fashion- / Beauty-Portalen einzustellen. Hierzu brauchst Du eine schriftliche Genehmigung seitens Yves Rocher.


Tracking- und Werbemittel-Bestimmungen:
 
  • Sämtliche eingesetzte Werbemittel sind urheberrechtlich geschützt.
  • Es dürfen grundsätzlich nur die von Yves Rocher zur Verfügung gestellten Werbemittel verwendet werden.
  • Es dürfen keine Änderungen an Texten, Bildern oder den selbst erstellten Werbemittel vorgenommen werden, es sei denn, Yves Rocher erteilt dafür eine ausdrückliche Erlaubnis. Die Nutzung ist nur für den Einsatz im Rahmen des Partnerprogrammes gestattet.
  • Cookies dürfen nur bei tatsächlichem User-Click auf eines dieser Werbemittel von Yves Rocher gesetzt werden. Nicht gestattet ist es, Cookies bei Click auf den Schließen-Button oder bei Mouseover zu setzen. Das Setzen eines Cookies über ein unsichtbares Werbemittel oder durch das unsichtbare Laden der Yves Rocher Website ist verboten.
  • Das Tracking von Impressions, Clicks und Sales wird über das Affiliate-Netzwerk abgebildet. Darüber hinaus trägt Yves Rocher keine Verantwortung für Tracking-Fehler, die netzwerkseitig verursacht wurden.
  • Dem Publisher werden über Tradedoubler eine Auswahl von Grafik- und Textlinks (nachfolgend „Links“) zur vertragsspezifischen Verwendung zur Verfügung gestellt. Ausschließlich diese Links dürfen eingebaut werden.
  • Die Links dienen zur Identifikation Deiner Website in Tradedoubler und stellen die Verbindung zwischen der Publisher-Website und der Yves Rocher-Website her. Ausschließlich durch diese Links darf eine Verbindung auf die Yves Rocher-Website hergestellt werden. Die Links können auf verschiedene Bereiche unserer Website verweisen.
  • Zur Sicherung der Abrechnung verwendest Du nur die Links, die Yves Rocher Dir zur Verfügung stellt. Zur Gewährleistung der Aktualität ersetzt Du regelmäßig die Inhalte mit den von Yves Rocher zur Verfügung gestellten neuen Werbemitteln.
  • Durch eine Trackingweiche wird ein Sale nicht automatisch dem Last Cookie zugeordnet, sondern dem Publisher, über den der Kunde die Session eröffnet hat. Das gilt innerhalb einer laufenden Session bzw. für einen Kanalwechsel innerhalb der letzten 30 Minuten.


Für weitere Bestimmungen beachte bitte unsere Affiliate Marketing AGBs.
Kontakt
Interesse an einer Werbekooperation? Dann schicke uns eine Anfrage mit Angabe der Marke Yves Rocher an Publisher.de@tradedoubler.com.

Deine Vorteile

  • Aktivstoffe sind 100% pflanzlich
  • Pflanzen-Felder sind biologisch bewirtschaftet
  • Produkte sind öko-konzipiert
  • Unterstützung der Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ bei der Pflanzung von 100 Millionen Bäumen
  • Beste Qualität - made in France
  • Provision: 10% - 16% CPO auf jede valide Bestellung auf den Netto-Warenkorb
  • Kontinuierlich hohe Provisionsrate
  • Regelmäßige Deals-, Rabatt- sowie Gutscheinaktionen
  • Exklusive und attraktive Online-Aktionen sowie Rabatte nicht nur für Top-Partner
  • Aktuelle, vielfältige und conversionstarke Werbemittel
  • Cookielaufzeit: 30 Tagen (Klick), PV nach Absprache
  • Tagesaktueller Produkt-Feed

WICHTIGER HINWEIS

Affiliates des Yves Rocher Partnerprogramms ist es nicht gestattet, Keyword Advertising auf die Markennamen (Produkte) des Programmbetreibers zu betreiben.

Hierzu gehören auch Brand-Kombinationen sowie Begriffe, die als Schreibfehler der zuvor genannten Markennamen verstanden werden könnten.

Eine Zuwiderhandlung wird mit Stornierung der generierten Leads/Sales geahndet. Daneben behält sich der Programmbetreiber rechtliche Schritte vor.
 

KONTAKT

Bitte wählen Sie hier Ihre Cookie-Präferenz
Bei Yves Rocher nutzen wir First- und Third-Party Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Angebote anbieten zu können.
Klicken Sie hier für mehr Informationen