ajax error

This action generated an error, probably on our side, you can reload this page and retry

Error reason : unknown

Yves Rocher
0
Zurück

Pigmentflecken reduzieren – Anti-Age Global Radiance

sowimage

Pigmentflecken reduzieren und vorbeugen

Pigmentflecken, Altersflecken, Pigmentstörungen – die unliebsamen braunen Flecken auf der Haut haben viele Bezeichnungen. Idealerweise sehen wir in solchen ungefährlichen Hautflecken aber keinen Makel, sondern etwas, das unserem Gesicht Charakter verleiht! Wen die dunklen Verfärbungen im Gesicht oder auf dem Körper aber doch zu sehr stören, der kann verschiedene Möglichkeiten zum Reduzieren von Pigmentflecken ausprobieren.

Was sind Pigmentflecken?

Pigmentflecken umfassen eine Vielzahl an Verfärbungen und Veränderungen der Haut und kommen in verschiedenen Formen vor: Altersflecken, Sommersprossen Muttermale oder Melasmen. Diese entstehen entweder bereits genetisch oder wenn Zellen verstärkt den Stoff Melanin freisetzen, der die dunklen Flecken verursacht. In der Regel ist diese Hautveränderung harmlos und kann sogar, wie bei Sommersprossen, in Monaten mit weniger Sonneneinstrahlung farblich verblassen.

Wie entstehen Pigmentveränderungen auf der Haut?

Der körpereigene Stoff Melanin ist für die Entstehen der dunklen Flecken auf der Haut verantwortlich. Durch die Überproduktion von Melanin in den Zellen entsteht eine Pigmentveränderung, die wir als Fleck auf der Haut wahrnehmen. Melanin wird unter anderem dann produziert, wenn wir unsere Haut der Sonne aussetzen. Infolgedessen löst zu häufiges, zu starkes Sonnenlicht eine Veränderung der Zellen aus. Allerdings kann es auch durch reine genetische Veranlagung oder aufgrund von Hormonen zu einer Verfärbung der Haut im Gesicht und am Körper kommen.

sowimage

Was hilft gegen Pigmentflecken?

Besonders die so genannten Altersflecken werden oft als störend empfunden, da sie große Bereiche des Gesichts, der Hände oder des Körpers bedecken können. Häufig kann ein deckendes Make-up oder ein Abdeckstift den Teint bereits wieder ausgleichen. Je dunkler oder größer Pigmentflecken allerdings sind, desto unpraktischer ist diese Methode und Betroffene wünschen sich oftmals eine dauerhafte Lösung.

Pigmentflecken mildern mit Hausmitteln?

Bei Hausmitteln ist immer Vorsicht geboten. Neben Hautirritationen kann man sich hierbei auch Schäden zuziehen oder gar verletzten. Daher raten wir von aggressiven Hausmitteln, wie Zitronensaft, Essig oder Backpulver ab! Wer aber dennoch versuchen möchte die Pigmentflecken mit Hausmitteln zu mildern dem empfehlen wir sanfte Mittel zu nutzen. Verschiedene pflanzliche Öle, wie Sonnenblumen- und Olivenöl enthalten viel Vitamin E, das den Abbau von Pigmentflecken fördern kann. Pflanzliche Öle sind sanft zur Haut, reizen nicht und lösen in der Regel keine Irritationen aus. Allerdings ist die Wirksamkeit von Hausmitteln gegen Alters- und Pigmentflecke nicht erwiesen.

sowimage

Pigmentflecken reduzieren mit Seren und Cremes

Es gibt eine Vielzahl an Cremes und Seren, um Pigmentflecken zu reduzieren, einige davon sind verschreibungspflichtig. Während sich einige dieser Cremes die bleichende Wirkung von Azelainsäure oder Hydrochinon zu Nutze machen, setzt unser Anti Age Global Radiance auf den rein pflanzlichen Nektar der Taguanuss. Dieser Samen hat eine natürliche Aufhellungswirkung für die Haut, ohne diese zu reizen. Dank seiner Wirkung bis ins Zentrum der Hautzellen, nehmen diese weniger Melanin auf und reflektieren das Licht besser*. Dadurch werden dunkle Flecken auf der Haut reduziert und auf natürliche Weisekaschiert. Die Anti-Age Global Radiance-Reihe ist zudem reich an pflanzlichem Knospen-Nektar, der bereits in Anti-Age Global enthalten ist und die Zellregeneration stimuliert*.

 

sowimage

Unser Anti-Age Global Radiance Sortiment umfasst

Glow Emulsion SPF 30

Pflanzliche Nektare stimulieren die Zellregeneration* und reduzieren die Melaninsynthese, die mit dem Auftreten von Pigmentflecken verbunden ist, und sorgen somit für ein gleichmäßigeres und strahlenderes Hautbild*. In dieser Emulsion mit Lichtschutzfaktor 30 mit einer leichten, lichtreflektierenden Textur, ist die Haut ab der ersten Anwendung vor UVA/UVB-Strahlen und Hyperpigmentierung geschützt. Tag für Tag sind Pigmentflecken weniger sichtbar, die Haut erscheint aufgehellt und Zeichen der Zeit werden korrigiert.

 Aufhellende Kurpflege

Die Aufhellende Kurpflege ist eine Anti-Aging-Behandlung, die mit wertvollen pflanzlichen Nektaren aus biologischem Anbau angereichert ist, die eine makellose Ausstrahlung im Herzen der Hautzellen enthüllen. Tag für Tag erscheint deine Haut strahlender und die Zeichen der Hautalterung verblassen.

sowimage

Pigmentflecken im Alter vorbeugen

Für die Gesundheit der Haut ist es am besten Pigmentveränderungen vorzubeugen. So wird die Chance verringert, dass Pigmentflecken im Alter in einem störenden Ausmaß auftreten. Beachtet dabei folgende Tipps:

  • Zu lange Sonnenbäder oder Solariumbesuche erhöhen das Risiko für Hautveränderungen.
  • Täglicher Sonnenschutz ist zu empfehlen und Sonnenbrand sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Entweder man nutzt dazu ein Produkt, welches bereits einen Lichtschutzfaktor aufweist, wie beispielsweise die Anti-Age Global Radiance Glow Emulsion SPF 30, oder man trägt zusätzlich vor der Hautpflege eine Sonnenschutzcreme auf.
  • Bei Auffälligkeiten oder Irritationen sollte ein Dermatologe das Hautbild prüfen. Die falsche oder zu stark bleichende Hautpflege kann die Haut schädigen und sie auf Dauer empfindlicher werden lassen.
  • Hormone oder bestimmte Medikamente können ebenfalls Pigmentflecken auslösen. Ein Arzt kann diese Nebenwirklungen abklären.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Reduzieren von Pigmentflecken gemacht?

 

*In-vitro-Tests

Teilen