This action generated an error, probably on our side, you can reload this page and retry

Error reason : unknown

Yves Rocher
0
Zurück

Für eine grünere Zukunft

Umweltbewusste Verpackungen im Mittelpunkt unseres Engagements

Umweltfreundlichkeit ist für uns selbstverständlich. Seit mehr als 60 Jahren sind wir Fachleute für Botanik, ernten unsere eigenen Pflanzen und stellen mit viel Liebe in der französischen Bretagne Kosmetikprodukte her, die wir selbst vertreiben. Deshalb ist es ganz selbstverständlich, dass wir uns seit einigen Jahren auch eingehend mit den Verpackungen unserer Produkte beschäftigen.

Die umweltfreundliche Gestaltung unserer Verpackungen beruht auf vier Grundsätzen: Reduce, Reuse, Recycle, Rethink!

REDUZIEREN: Weniger, aber besser!

Bei uns werden die Verpackungen auf ein Minimum reduziert. Sie sind leichter, enthalten weniger Plastik und insgesamt weniger Rohstoffe aus nicht erneuerbaren Ressourcen.

Wir arbeiten schon seit Langem daran, unseren Plastikverbrauch drastisch zu senken. Ein Beispiel dafür sind unsere Duschgel-Konzentrate: Ein 100-ml-Flacon ist dank der innovativen, konzentrierten Formel genauso ergiebig wie ein herkömmlicher 400-ml-Duschgel-Flacon. Dadurch werden 50%* Plastik pro Dusche eingespart.

Und weil wir noch einen Schritt weiter gehen wollten, haben wir außerdem eine Linie mit Festen Shampoosentwickelt. Sie sind ein echtes Konzentrat an Wirksamkeit und kommen ganz ohne Plastikverpackung aus – eine perfekte Zero-Waste-Alternative.

Auch die Plastikfolie, mit der unsere Pflege- und Make-up-Produkte verpackt wurden, haben wir überdacht. Mit innovativen Lösungen ist es uns gelungen, ganz auf sie zu verzichten, ohne dabei an Produktoptik einzubüßen. Seit September 2021 stehen die neuen Verpackungen unserer Pflegelinien in den Regalen. Und dank der raffinierten Neugestaltung sparen wir nunmehr auch 40% Karton ein, das entspricht 78 Tonnen pro Jahr! Die verbleibenden Kartonverpackungen stammen natürlich weiterhin aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

sowimage

WIEDERVERWENDEN: Verpackungen mehrmals verwenden

sowimage

In einigen unserer Shops haben wir Tests durchgeführt und Abfüllstationen für Duschgel aufgestellt – eine Premiere für unsere Marke. Ziel dieser Tests war es, die Wiederverwendung von Flacons genauer zu untersuchen und angemessene Lösungen zu finden, die sowohl ökologisch interessant und industriell machbar, als auch im Gebrauch attraktiv sind. Denn: Abfüllstationen sind nur dann sinnvoll, wenn sie tatsächlich genutzt werden.

Zu diesem mit Spannung erwarteten, aber sehr komplexen Thema haben wir noch einige Überraschungen für dich parat!

RECYCELN: In den Kreislauf zurückführen statt wegwerfen

Wir sind Vorreiter in Sachen Recycling. Bereits vor einigen Jahren haben wir beschlossen, recycelbare Materialien für unsere Verpackungen zu verwenden. Sobald es möglich war, haben wir bereits recycelte Materialien eingesetzt: 2009 entwickelten wir unseren ersten Shampoo-Flacon aus 25% recyceltem Kunststoff.

Seit 2020 bestehen alle Flacons, die unsere Produktionsstätten verlassen, zu 100% aus recyceltem Kunststoff und sind zudem recycelbar**. Dadurch sparen wir pro Jahr 2.700 Tonnen fabrikneuen Kunststoff ein.***

Hilf uns bei diesem wichtigen Schritt für die Umwelt und trenne deinen Müll, denn das Material zur Herstellung unserer Flacons stammt unter anderem aus deinem gelben Sack. Wir zählen auf dich! Auch in unseren Produktionsstätten wird der Abfall getrennt. So haben wir einen Kreislauf entwickelt, um die anfallenden Kartonabfälle aus unserer Produktion zur Herstellung unserer eigenen Faltschachteln wiederzuverwenden.

sowimage

NEUDENKEN: Und in Zukunft?

sowimage

Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Ideen, um dir möglichst natürliche und umweltfreundliche Kosmetikprodukte anbieten zu können.

Ein Beispiel dafür sind unsere GREEN HEROES: Für jedes verkaufte Produkt dieser Linie pflanzt die Umweltstiftung Fondation Yves Rocher einen Baum.**** Du siehst: Auch du bist Teil des Abenteuers.

Wir arbeiten unermüdlich an der Kosmetik von morgen: Sie soll im Einklang mit Natur und Umwelt stehen, denn als Naturliebhaber sind wir davon überzeugt, dass wir gemeinsam etwas bewegen können, um weniger Abfall und Plastik zu produzieren und damit zum Schutz unseres Planeten beizutragen.

* im Vergleich zur Verpackung eines 400-ml-Duschbads
** Davon ausgenommen sind folgende Bestandteile aus Kunststoff: Verschlüsse, Etiketten und Pumpen: Wir arbeiten weiterhin an einer Lösung, um auch für diese Bestandteile recycelten Kunststoff verwenden zu können. Die Flacons unserer Nagellackentferner: Aus Gründen der Produktverträglichkeit bestehen sie derzeit nicht aus recyceltem Kunststoff, sind jedoch recycelbar.
*** gemäß unseren Verkaufsprognosen 2020
**** im Rahmen der Aktion 1 gekauftes Produkt = 1 gepflanzter Baum der Fondation Yves Rocher

Teilen