Zurück

International Award Terre de Femmes 2021

Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ verleiht seit 2019 einen neuen Umweltpreis: den International Award Terre de Femmes. Hier erfahrt ihr mehr!

Der International Award Terre de Femmes zeichnet jährlich Frauen aus, die sich in gemeinnützigen Organisationen jeweils für ein ganz bestimmtes Thema engagieren.

Der International Award 2021 ist dem Thema  „Samen – Erbe unserer Biodiversität und pflanzlichen Artenvielfalt " gewidmet und würdigt das Engagement von Frauen, die sich für die Erhaltung von Samen und Saatgut zur Erhaltung des pflanzlichen Erbes einsetzen.

Ruhama Getahun, Preisträgerin des Internationalen Awards 2020

Die erste Preisträgerin des internationalen Awards Terre de Femmes der „Fondation Yves Rocher“ Ruhama engagiert sich seit 2012 für die Wiederaufforstung von Waldflächen, die durch die Abholzung in Äthiopien beschädigt wurden. Zusammen mit der Stiftung Green Ethiopia, die unter anderem Partner der „Fondation Yves Rocher“ ist, arbeitet Ruhama an Wiederaufforstungsprojekten.

sowimage
sowimage

Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich, motiviert durch die Arbeit ihres Vaters, mit Wasserkonservierung und Umweltfragen. Sie wuchs damit auf, die Absurdität der Zerstörung der Natur durch den Menschen in Frage zu stellen.

„Heute habe ich die Möglichkeit zusammen mit meiner Organisation Integrated Women’s Development zu handeln und ich arbeite daran, Frauen für meine Sache zu mobilisieren. Sie stehen auf allen Ebenen an vorderster Front. Sie tragen zur Umweltzerstörung bei, indem sie Holz zur Herstellung von Holzkohle roden. Die Verarmung des Bodens und somit der Nutzpflanzen und auch der Wassermangel verunsichern sie. Die Frauen leiden unter den Folgen ihrer Handlungen. Ich arbeite daran, diesen Trend umzukehren!“

Eine Auszeichnung für Frauen auf der ganzen Welt

Mit der Neuausschreibung des International Awards Terre de Femmes zum Thema „Samen und Saatgut“, widmet sich die „Fondation Yves Rocher“ erneut dem Schutz und Erhalt der Biodiversität. Für einen positiven ökologischen Fussabdruck.

Hast du auch ein Projekt zugunsten der Biodiversität mit einem sozialen oder ökologischen Schwerpunkt? Arbeitest du auf dem Gebiet von Saatgut und suchst nach Unterstützung, um Projekte voranzubringen? Oder kennst du eine inspirierende Frau in deinem Umfeld?

 

Bewerbungsschluss ist der 15. November!

sowimage

 

Entdecke hier wie du dich für den International Award Terre de Femmes 2021 bewerben kannst!

Teile diesen Artikel, um Andere zu ermutigen eigene Projekte Wirklichkeit werden zu lassen!

Teilen

Bitte wählen Sie hier Ihre Cookie-Präferenz
Bei Yves Rocher nutzen wir First- und Third-Party Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Angebote anbieten zu können.
Klicken Sie hier für mehr Informationen