This action generated an error, probably on our side, you can reload this page and retry

Error reason : unknown

Yves Rocher
0

DER UMWELTPREIS TROPHÉE DE FEMMES

„Trophée de femmes“ ist ein Umweltpreis, der Frauen mit herausragendem Engagement für die Natur und Umwelt fördert.

„TROPHÉE DE FEMMES“

Die Preisträgerin des Umweltpreises
„Trophée de femmes 2022“

Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ hat den Umweltpreis „Trophée de femmes Central Europe 2022“ an Verena Platt-Till verliehen. Sie wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz geehrt und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. 

Verena Platt-Till engagiert sich schon seit vielen Jahren für den Erhalt der Meere. Unter dem Dach des Vereins „Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.“ initiierte sie 2019 das Projekt „Kampf gegen Mikroplastik im Meer und Erhalt des Ökosystems Deutsche Ostsee: Geisternetzbergungen rund um Rügen“, das sie seitdem leitet.
Zum einen, um aktiv die Artenvielfalt in der Ostsee zu schützen.
Zum anderen möchte Verena Platt-Till das massive Problem der Vermüllung der Meere mit herrenlosen Fischernetzen für alle sichtbar machen und ein stärkeres Bewusstsein für das Problem schaffen. Geisternetze machen rund 30 – 50 Prozent des Plastikmülls in den Ozeanen aus. Bis heute konnten durch Verena Platt-Tills Engagement insgesamt 8 Tonnen Geisternetze in unzähligen Tauchgängen erfolgreich geborgen werden.

Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“

Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ ist eine Gemeinnützige Stiftung, die 1991 gegründet wurde. Ihr Ziel ist der Erhalt und der Schutz der Natur. In zahlreichen Projekten engagiert sich die „Fondation Yves Rocher“ weltweit ganz konkret für die Umwelt und die Biodiversität.