ajax error

This action generated an error, probably on our side, you can reload this page and retry

Error reason : unknown

Yves Rocher
0
Zurück

Welcher Lippenstift passt zu mir?

Lippenstift-Farben gibt es unzählige! Welcher Lippenstift passt zu mir und meinem Hautton? Gar nicht so einfach!

sowimage

Die Farbe sollte nämlich nicht nur zum Teint, sondern auch zur Haarfarbe und Unterton passen. Wir zeigen euch, worauf ihr achten müsst, damit der Farbton euch auch wirklich gut steht.

Zunächst einmal: Getragen werden sollte, was gefällt! Wenn euer Lieblings-Lippenstift nicht perfekt zu eurem Hautton passt, ihr die Farbe aber mögt – dann tragt ihn! Ein toller Lippenstift gibt schließlich nicht nur dem Outfit das gewisse Etwas, sondern stärkt auch das Selbstbewusstsein.

Welcher Lippenstift passt zu mir?

Neben der Farbe spielen auch Texturen und Langlebigkeit eine große Rolle bei der Wahl des passenden Lippenstiftes. Zunächst wichtig ist es herauszufinden, welchen Hautton und welchen Unterton eure Haut besitzt.

Wie finde ich meinen Haut-Unterton heraus?

Es gibt kühle und warme Untertöne. Besonders häufig ist ein kühler Unterton. Und wie sieht es bei euch aus?

Schaut euch am besten am Fenster die Adern auf der Innenseite eurer Handgelenke an. Sind die Adern eher blau, dann spricht das für einen kühlen Typ. Sind sie eher grünlich, dann habt ich einen warmen Unterton. Besonders schön kann man das mit eurem Lieblingsschmuck feststellen! Die meisten Menschen wählen instinktiv eine Schmuckfarbe, die ihnen gut steht. Legt euch einmal Silber- und Goldschmuck an. Steht euch der silberne besser, seid ihr wahrscheinlich ein kühler Typ. Andersherum beim Goldschmuck. Da strahlt der warme Haut-Typ!

sowimage

Welche Lippenstift-Farbe passt zu welchem Haut-Unterton?

Zum kühlen Haut-Unterton passen besonders gut blaustichige Lippenstift-Farben (z.B. Dunkelrot oder beerige Töne, die ins Violette gehen). Warmen Typen stehen in der Regel die gelbstichigen Töne (z.B. Apricot).

Welche Farbe passt zu welchem Typ?

Ihr wisst nun euren Unterton! Trés bien. Damit ihr den perfekten Lippenstift für euren Hautton findet, solltet ihr nun noch wissen, welche generellen Typen es gibt. Dazu zählt neben der Haut-, auch die Haarfarbe dazu!

Welche Farben stehen dem hellen Typ?

Besonders schön wirken bei dem sogenannten Elfenbein-Typ – also hellhäutigen und blonden Menschen - zarte Lippenstiftfarben wie Nude- und Pinktöne. Aber auch leuchtende Rot-, Korallen- und Orangetöne sehen toll aus! Dunkle Lippenstift-Farben auf heller Haut wirken oft zu hart.

Im Alltag eignen sich für diesen Typ besonders dezente Nude-Looks und edle Violett-Töne, wenn es etwas Dunkler sein darf.

Bei heller Haut und roten oder rötlichen Haaren solltet ihr einmal Braun- und Orangetöne ausprobieren. Mit einem schönen Nude-Lippenstift lässt sich auch bei diesem Typ nichts falsch machen.

Lippenstift-Farben für den mittleren Typ

Bei etwas dunklerer bis hellbrauner Haut mit dunklen Haaren wirken Gold und Karamelltöne besonders edel. Lippenstifte, die zum mittleren Typ passen, dürfen gerne herausstechen! Probiert knallige Pink-, Pflaume- oder Beeren-Tönen.

Die schönsten Farben für den dunkle Typ

Dunkler Teint und dunkle Haare kommen mit cremigen Brauntönen besonders schön zur Geltung. Dazu passen perfekt kräftige Farben auf den Lippen. Greift ruhig zu dunklen Rottönen, wie Kirsch- oder Weinrot! Violette Lippenstifte wirken oft aufgrund ihres bläulichen Untertons nicht so schön.

sowimage

Euer Unterton und Typ helfen dabei zwischen all den verschiedenen tollen Lippenstift-Farben den passenden zu finden! Am Ende solltet ihr euch aber dafür entscheiden, womit ihr euch am wohlsten fühlt.

Welcher Lippenstift passt zu meiner Lippenform?

Neben eurem Hautton, spielt auch die Form eurer Lippen eine Rolle bei der Wahl für den perfekten Lippenstift. Wenn ihr euch mehr Volumen in eurer Lippenform wünscht, dann ist nicht jede Farbe und jede Technik gleich gut geeignet. Mit folgenden Tipps bekommen schmale Lippen mehr Fülle:

  • Verzichtet auf dunkle Farben, sondern wählt eher zu eurem Typ passende helle Nude- oder Rosa-Töne.
  • Lipgloss gibt den Lippen mehr Fülle als matter Lippenstift.
  • Mit einem dezenten Lippenkonturstift lässt sich die Lippe etwas größer schummeln.
  • Etwas Highlighter im Lippenbogen sorgt für optische Vergrößerung.

Welcher Lippenstift passt zu mir und meinem Hautton? Probieren macht Spaß!

Seid ihr euch noch nicht sicher, welche Farbe am besten passt? Da hilft nur ausprobieren! Testet verschieden Farben und Konsistenzen, bis ihr euch am wohlsten fühlt. Die neuen Yves Rocher Lippenstifte bieten mit ihren 40 verschiedene Farben dazu die beste Gelegenheit! Viel Spaß!

Übrigens: Unsere Lippenstifte sind frei von Silikonen und bestehen aus bis zu 97% natürlichen Inhaltsstoffen.

Welche Farbe tragt ihr am liebsten?

Teilen

Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt.Zur Wunschliste