This action generated an error, probably on our side, you can reload this page and retry

Error reason : unknown

Yves Rocher
0
Zurück

Haarausfall bei Frauen: Das solltest du wissen

Beim Styling bleiben deine Haare büschelweise in der Bürste stecken? Keine Panik! In vielen Fällen kann ein spezielles Shampoo gegen Haarausfall bei Frauen helfen.

Wie kommt es zum Haarausfall bei Frauen?

Haarausfall bei Frauen kann verschiedene Ursachen haben. Eine weitverbreitete Form ist die androgenetische Alopezie oder anders ausgedrückt: erblich bedingter Haarausfall. Typisches Erkennungszeichen: Die Haarfülle wird hauptsächlich im Bereich des Mittelscheitels dünner. Bei Männern kommt hormonell-erblich bedingter Haarausfall übrigens besonders häufig vor: Im Laufe ihres Lebens leiden rund 80 Prozent aller Männer unter dieser Veranlagung! 

Der Leidensdruck der Betroffenen ist immens, denn der zunehmende Haarverlust wird auch von der Umwelt wahrgenommen. Zum Glück gibt es aber durchaus Hilfe gegen Haarausfall bei der Frau.

sowimage
sowimage

Ausgewogene Ernährung und eine bewusste Haarpflege

Für ein gesundes Haarwachstum benötigen die Zellen auf deiner Kopfhaut Nährstoffe, die die Stoffwechselaktivität der Haarwurzeln unterstützen. Diese Nährstoffe sind vor allem in Vollkornprodukten, Spinat, Nüssen, Erbsen, Sojabohnen und Haferflocken enthalten. 

Verzichte bei deiner Haarpflege auf Shampoos mit Silikon. Die Substanz bildet eine Art Film, was dazu führt, dass wertvolle Inhaltsstoffe nicht mehr optimal an die Haarfollikel gelangen. Außerdem solltest du beim Stylen aufpassen, denn zu straff gebundene Flechtfrisuren und Zöpfe können die Haarwurzeln schädigen.

Chemische Haarbehandlungen (beispielsweise Dauerwelle oder Färben) solltest du nach Möglichkeit nur selten - oder besser gar nicht - anwenden. Auch kann sehr häufiges und starkes Glätten zu einer Ausdünnung der Haare führen.

Hilfe gegen Haarausfall von Yves Rocher

Im Rahmen aufwendiger Studien fand das Forschungsteam von Yves Rocher heraus, dass Agaven-Fructane und die Weiße Lupine den Haarausfall bei Frauen effektiv bekämpfen können. So verdoppeln Agaven-Fructane die Mikrozirkulation der Kopfhaut, während die Weiße Lupine die Aktivität jenes Enzyms verringert, das für den Haarverlust verantwortlich ist. Beide Wirkstoffe finden sich in der Yves Rocher Pflegelinie Anti-Haarausfall wieder. Mit dem stärkendes Shampoo gegen Haarausfall bei Frauen reinigst du dein Haar sanft. Gleichzeitig wird der Haarausfall-Mechanismus verlangsamt. Gönne deinem Haar anschließend die kräftigende Spülung Anti-Haarausfall. Sie entwirrt das Haar und macht es widerstandsfähiger. Für ein besonders optimales Ergebnis trägst du einen Monat lang jeden zweiten Tag die stimulierende Kur Anti-Haarausfall auf. Sie muss ausschließlich in die Kopfhaut einmassiert werden, das Ausspülen ist nicht erforderlich. Die Intensivkur kurbelt das Haarwachstum an und erhöht in der Wachstumsphase die Anzahl der Haare: für eine volle und gesunde Mähne.

sowimage

Dein immer dünner werdendes Haar bereitet dir Sorgen? Nutze unsere Tipps zur passenden Ernährung und Pflege, um schnell wieder eine Prachtmähne zu erhalten!

Teilen