Zurück
September 2017

Let’s Act Beautiful!

 

In diesem Monat stellen wir euch 6 engagierte Frauen vor. Doch wir kennen noch eine Fülle leidenschaftlicher Mitstreiterinnen, z. B. die Preisträgerinnen des Umweltpreises „Trophée de Femmes“ der Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ – unter dem Dach des Institut de France. Sogar unsere Kundinnen engagieren sich Tag für Tag für eine nachhaltigere und bessere Welt. Was ist mir dir? Bist du bereits aktiv oder möchtest dich in Zukunft stärker engagieren? Wir bieten mehrere Möglichkeiten an:

sowimage Patricia Lucas

 

‘1/ Du hast Lust, dich zu engagieren, doch bisher fehlte der richtige Auslöser?

Keine Panik. Wir haben die perfekte Lösung für dich!
Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ hat 2015 eine Plattform ins Leben gerufen, die die Preisträgerinnen des „Trophée de Femmes“ Preises unterstützt. Ganz egal, wo du dich auf der Welt befindest, jeder kann mitmachen. Die Plattform bringt dich mit den Preisträgerinnen zusammen und gibt dir die Möglichkeit deine Ideen oder Informationen auszutauschen. Nicht zögern, sondern gleich loslegen!

Du willst andere unterstützen? Dann hier entlang: http://www.yves-rocher-fondation.org/terre-de-femmes/coups-de-pouce/

sowimage Dominique Rolland

 

‘2/ Machst du bereits bei einem Umweltprojekt mit? 

Die Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher“ ruft dazu auf, sich für den „Trophée de Femmes“ 2018 zu bewerben.
Nicht lange warten, denn du hast bis zum 30. September Zeit, um dich zu bewerben. Jetzt mitmachen: https://www.yves-rocher.de/umweltpreis

Die Vorteile einer Teilnahme: finanzielle Unterstützung für dein Projekt, Bewerbung deiner Initiative und die Eintrittskarte in ein Netzwerk von inspirierenden, außergewöhnlichen Frauen.

 

‘3/Engagierst du dich bereits wie Lucie, Carmen oder Louise? Dann erzähl uns deine eigene Geschichte! 

Schreibe hier einen Kommentar und berichte von deinem Engagement! Vielleicht stellen wir dich in einem unserer Portraits auf Act Beautiful vor! Du bist dran!

sowimage

Werde Teil unserer #ActBeautiful-Community und berichte uns, wie du dich täglich engagierst.

Teilen